Geburtstag, doch was soll man dem Kind schenken?

Es ist nicht ganz so einfach, den Wünschen der Kinder zu folgen. Da sie noch nicht den Wert schätzen können, kommt es oft zu Wunschäußerungen, die bei Erwachsenen ein Kopfschütteln hervorrufen. Da wünscht sich ein Kind im Kindergartenalter bereits an Handy oder ein Tablet-PC, es kann aber auch gerne ein Kleid für die Puppe sein. Sinn macht es, wenn man als Eltern schon frühzeitig den Großeltern ein Signal gibt, was denn benötigt wird. Das muss nicht unbedingt etwas zum Anziehen sein, gerne können dies auch Spielsachen sein, doch diese sollten ausgewählt sein und dem Können und dem Alter des Kindes angepasst werden.

Was macht man mit Geburtstagsgästen?

Gibt es viele Einladungen zum Kindergeburtstag, dann sollte man schon bei den Eltern der Kinder im Vorfeld kurz ansprechen, dass die Geschenke nicht zu groß ausfallen. Auch mit Kleinigkeiten geben sich Kinder unter Garantie zufrieden. Als Idee würde auch gehen, dass man ein größeres Geschenk aufteilt – dies macht gerade beim Thema Bauklötze einen großen Sinn. Natürlich kann auch etwas Lehrreiches bei den Geschenken sein, wenn es sich dann noch um etwas handelt, bei dem viele mitspielen können, dann hat sicherlich nicht nur das Geburtstagskind daran seinen Spaß, sondern alle.

Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow