Meldungen

Ab sofort stehen Tinky Winky, Laa Laa, Dipsy und Po in der neusten Ausgabe vom Duden, dem Nachschlagewerk für die deutsche Sprache. Die ARD hat einen Vertrag mit BBC Worldwide um weitere 52 Folgen der Teletubbies verlängert, womit sie nun 156 der 365 Episoden in ihrem Repertoire haben. Vorerst werden die Teletubbies bis 2006 in der ARD zu sehen sein.
Eine Million gefälschter Spielzeug- Puppen hat die spanische Polizei in einen Lagerhaus in Madrid gefunden. Tinky Winky, Dipsy, Laa Laa und Po befanden sich unter den Plagiaten. Aufmerksam wurden Nachbarn durch konstante Lastwagenlieferungen und alarmierten die Polizei. Wie die Spielzeugindustrie derzeit meldet, sind die Teletubbies und Pokemon gegenwärtig der größte Hit. 4.000 Lizenzprodukte von den Teletubbies und Pokemon sind zur Zeit rund um den Globus im Angebot. Der Umsatz aus dem Merchandising Bilanz weltweit, 9.236.500.000 Milliarden DM mit Pokemon und 2.130.000.000 Milliarden mit den Teletubbies.
Wie das Hamburger Marktforschungs Institut Ears and Eyes in einer Umfrage bei über 980 Onlinern zwischen 12 und 39 Jahren festgestellt hat, zahlen die Teletubbies mit einem Bekanntheitsgrad von 99 Prozent zu den bekanntesten TV-Sendungen. Einige Zahlen: 17% der über 18 jährigen glauben, dass die Teletubbies pädagogisch wertvoll sind. 42% geben der Sendung einen schlechten Wert.  80% der Erwachsenen geben an, dass die Kinder in ihrem Haushalt die Teletubbies lieben. 60% geben an dass die Kinder in ihrem Haushalt die Teletubbies mehrmals oder täglich anschauen. Wiederum hat das ‚Internationale Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen’, diesmal mit der Urbia.com AG, herausgefunden das die Teletubbies harmlos sind. In einem Zeitraum von fünf Monaten haben 250 Eltern ihre Erfahrungen mit den Teletubbies an die Familiencommunity Urbia geschickt. Unter der Internetadresse magazin.urbia.de sind die detaillierten Forschungsergebnisse nachzulesen.
Nackte Tatsachen bei den Teletubbies. Ein Fernsehsender in den Philippinen hat eine Verwarnung erhalten. Acht Sekunden lang wurde während einer Teletubby Folge das Bild einer Schauspielerin mit entblößter Brust eingeblendet. Einem Sprecher nach,
ein technischen Fehler !
Jarvis Cocker untersagte der BBC, einen seiner Songs für die Teletubbies neu aufnehmen zu lassen. Dem New Musical Express nach, wollte die BBC den Song „Common People“ von den Teletubbies nachspielen lassen und in „Tubby People“ umwandeln.
Die Serie der Teletubbies entsteht nicht wie viele Eltern vermuten im Studio oder virtuell am Computer. (Tinky-Winky etwa ist 2,50 Meter groß) Drehort ist eine Farm in Südengland  in der Nähe von Stratford-upon-Avon. In Stratford-upon-Avon lebte William Shakespeare. Das Internationale Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) kam in einer Studie zu folgendem Ergebnis. Die Serie der Teletubbies sei keinesfalls schädlich für Kleinkinder, sondern unterstütze im Gegenteil ihr Vorstellungsvermögen und ihr Raumgefühl.
Von  Ausmalbilder, Mensch-Ärgere-dich-nicht-Spiele, Hemden, Servietten, Gymnastikhosen, Schultaschen bis Schlüsselanhänger gibt es im Kölner Hauptbahnhof. Dem bundesweit einzigen Laden mit der gesamten Produktpalette der Teletubbies. Öffnungszeiten zwischen 08.00 Uhr und 22.00 Uhr. Angeblich sollen: In Belgien innerhalb vier Wochen 77 Tonnen Tubby-Toasts verkauft worden sein. In Südkorea innerhalb von zwei Wochen 100.000 Teletubby Kassetten. In Singapur jedes Schulkind ein offizielles Tubby-Buch besitzen und in Neuseeland sogar zwei. Kurios und relativ unglaubwürdig die Meldung Boris Jelzin habe einen Riesenkoffer mit den Teletubbies in den Kreml fliegen lassen.
Anne Wood (61)wurde 1999 in England zur Geschäftsfrau des Jahres gewählt. 1997 hagelte es noch Kritik von allen Seiten und niemand glaubte an sie.
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow